Sie sind frustriert über die exorbitanten Preissteigerungen und haben eine not-for-profit-Gesellschaft gegründet.

Vier grosse US-Spitalketten haben genug von den ungerechtfertigten Preiserhöhungen von Generika und künstlich herbeigeführtem Mangel: Sie wollen Medikamente, deren Patentschutz abgelaufen ist, in Zukunft selber herstellen. Die vier Ketten betreiben insgesamt 450 Spitäler und haben die Gründung einer non-profit-Gesellschaft angekündigt, die diese Generika entweder selber oder im Auftrag produzieren will.

24. Januar 2018 von Redaktion
13. Dez 17
«Ich will eine Medizin für Patienten machen»
08. Dez 17
Dies ist die Einschätzung von Thomas Braunschweig, bei «Public Eye» für die Handelspolitik zuständig, zu den laufenden Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Malaysia.
06. Dez 17
«Kreativität und Mut», sagt der international tätige Unternehmer Christian Walzl von «Kunstdünger /visuelle Kommunikation» in Schlanders, «kann man lernen.
04. Dez 17
Was die Initianten der Vollgeld-Initiative schon länger beanstanden, wird jetzt von höchster Stelle bestätigt: Die Einlagensicherung für Schweizer Bankkonten ist laut einem Bericht des «Basel Committee on Banking Supervision» der B
04. Dez 17
Seit anfangs November stieg auch die Zahl der Genossenschafter von acht auf 140. Jetzt sucht die Genossenschaft ein Ladenlokal in Zürich, «schön und gemütlich, möglichst zentral und gut erreichbar, ab 50m2 gross und bis monatlich 3000.- Franken».
02. Dez 17
Phänomenal: In nur acht Monaten hat die Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung – Keine Subventionen für den Pestizid- und  den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz» die nötigen 100’000 Unterschriften geschafft.
01. Dez 17
Zwei von drei Spielsachen in Schweizer Läden stammen aus chinesischen Fabriken. Dort schuften die Angestellten weit weg von ihrem Zuhause und ihrer Familie 12 Stunden am Tag. Denn ohne exzessive Überstunden kommen sie nur auf einen Monatslohn von 250 US-Dollar, wovon niemand leben kann.
27. Nov 17
Was die Mehrheit der Bevölkerung, Banker und Politiker eingeschlossen nicht weiss: Die Banken schöpfen Geld, wenn sie Kredite verleihen.
24. Nov 17
Laut klopft Jean-Louis Gilissen, Mitbegründer des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag, mit dem Hammer auf den Tisch. Man könne sich jetzt wieder setzen, das Kongo Tribunal sei eröffnet.
22. Nov 17
Der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring berichtet über eine Gutachtenschlacht zum Thema Bargeld.
20. Nov 17
DL
Karikaturisten stürzen sich auf «Paradise Papers».
19. Nov 17
Susanne Triner hatte eine Vision. Jeweils am 21. Tag des Monats sollen Menschen zusammen kommen und die Gelegenheit haben, ihre Pläne, Ideen und Projekte vorzustellen. Mit dem Ziel, sich gegenseitig dabei zu unterstützen, ein sozialer Unternehmer zu werden.
15. Nov 17
Kurz nach 17 Uhr stehen im Stall des Hof Gasswies gut ein dutzend Kälber in Reih und Glied und warten auf ihr Abendessen.
11. Nov 17
Wenn das Kabel eines Föhns angerissen ist, wenn der Schlitten eines DVD-Players klemmt, oder wenn eine alte geliebte Giesskanne rinnt, dann würde ein Reparaturservice sehr geschätzt. Würde … weil Reparateure leider am Aussterben sind.
09. Nov 17
Change Agents sollen noch ungenutzte Spielräume nutzen und erweitern, um ihre Organisationen in Sachen Nachhaltigkeit neu zu positionieren, schreibt das Forum Umweltdialog. Das gelte für Unternehmen wie auch für Non-Profit-Organisationen.
03. Nov 17
Elektronische Geräte sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch der Preis dieser schnieken Hightech-Geräte ist hoch: Krebs, Unfälle, Suizide, Umweltverschmutzung. Warum das so ist und was du dagegen tun kannst, beleuchtet der Film «Death by Design» von Sue Williams. 
02. Nov 17
Auch wenn das viele bedauern: Aufgrund mächtiger Interessengruppen, aber auch der technischen Entwicklung wird sich unbares, elektronisch gespeichertes Geld vermutlich mehr und mehr verbreiten.
31. Okt 17
Die Finanzlobby versucht bisher, die winzige Steuer von ca. 0,05 Prozent zu verhindern. Das ist ein Bruchteil dessen, was wir an Mehrwertsteuer zahlen.
28. Okt 17
Ökozid nennt man die grossflächige Zerstörung natürlicher Ökosysteme. Ursachen können extensive Ölförderung, Überfischung oder der Einsatz von Pestiziden sein. Wegen letzterem wurde der US-Konzern Monsanto vor Gericht verurteilt - zumindest symbolisch.
25. Okt 17
Dass unser Geld nicht mehr funktioniert ist offensichtlich. Aber wie müsste neues Geld denn aussehen?